Seit 1950 verarbeitet Omnia Plastica Kunststoffe. Die Haupt-Verwandlungsmethoden sind die Spritzguss, Extrusion und die Anyonishepolymerisierung von Caprolactam (CAST).

Wir haben auch die Möglichkeit, mit optischem Polycarbonat Teilen, jeden oberflaechlische Behandlung zu machen.
Unsere Spritzguss-Hauptprodukten sind: zubehorteilen fuer Motorradhelme und oeffentliche Gewalt, Bahnsignals und High-Tech Spritzgussteilen.

Die Produktionsabteilungen nehmen eine bedachte Oberfl˙che von 20.000 m2 ca. ein. Sie liegen in der Provinz von Varese, ein reich an Service Industriegebiet

Omnia Plastica hält sich an eine Qualitätskontrolle System nach der Norme UNI EN ISO 9001:2000.
Der Zertifizierungstelle ist IIP- Istituto Italiano dei Plastici
Omnia Plastica ist auch Mitglied von IAPD und EPDA.